Wir brauchen Informationskompetenz!

Ende Januar beginnt das Webinar mit Selbstlerntool – ein Kursangebot von EIJK und LASUB

Während der Phase der Corona-Pandemie wurden auf den Plattform-Medien des Internets unüberschaubar viele Falschinformationen, Halbwahrheiten und Lügen verbreitet. Sehr viele Jugendliche und junge Erwachsene wurden verunsichert und für Verschwörungsmythen empfänglich. Diese Irritationen hängen mit mangelnder Medien- und Informationskompetenz direkt zusammen, ein Defizit, das viele Jugendliche für Populismus und Propaganda empfänglich macht.

Um diese Medien- und Informationskompetenzen zu erwerben, hat das EIJK in den vergangenen Monaten eine interaktive Selbstlerneinheit im Rahmen des fit for news-Programmes entwickelt. Mit ihm können sich Schülerinnen und Schüler der Oberschulen, Gymnasien und Berufsschulen Grundlagen der Informationskompetenz aneignen. Dabei werden sie von den Lehrerinnen und Lehrern angeleitet und begleitet (Supervision online wie auch im Präsenzunterricht). Ziel ist, die Schülerinnen und zu einem kritischen Umgang mit aktuellen Informationen zu befähigen.

Inhaltliche Schwerpunkte der Selbstlerneinheit sind: Medienglaubwürdigkeit, Merkmale zuverlässiger Nachrichten, Informationsüberprüfung und Umgang mit Meinungen und Kontroversen.
Die Vermittlung der Lerninhalte wird im Kurs vermittels von Quizfragen geprüft.

Im Einführungskurs vermitteln Prof. em. Michael Haller und Martin Hoffmann vertiefende Kenntnisse zum Umgang mit News- und Onlinemediennutzung, führen in die Nutzung der interaktiven Lerneinheit ein und reflektieren mit den Teilnehmenden ihre eigene Mediennutzung.
Das Kursangebot richtet sich an Lehrkräfte, Fachberater und Schulleitungen an Berufsbildenden Schulen, Oberschulen, Gymnasien und aller Fächer, die direkt oder indirekt die Medienwelt (mit)behandeln. Er findet an zwei Nachmittagen statt.

Termine
Baustein 1: 28.01.2021, Baustein 2: 04.02.2021, jeweils 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Hier gelangen Sie zur Anmeldung auf der Website des Landesamtes für Schule und Bildung: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02079
Anmeldeschluss ist der 24.01.2021.